Sorgenfrei in 3 Schritten zum neuen PR-System

Ein Softwarewechsel während des Tagesgeschäftes gilt häufig als aufwendig und schwierig. Ein Umstieg auf Medius ist in der Regel allerdings sehr einfach und unkompliziert. Tatsächlich sind es nur drei Schritte bis zu Ihrem neuen PR-Werkzeug. Die meiste Arbeit nehmen wir Ihnen ab.

Einrichtung

  • Die Einrichtung von Medius ist schnell vollzogen. Je nach IT-Umfeld bereiten wir die Installation per Fernwartung mit Ihrer IT vor oder führen sie vor Ort durch.
  • Beim Einsatz von Medius web und einer bei uns gehosteten Datenbank bereiten wir zu Ihrem Starttermin das System komplett vor und richten Ihnen alles ein, was für einen reibungslosen Start erforderlich ist.

Import

Entscheidend ist natürlich immer diese Frage: Wie kommen meine Bestandsdaten in die neue Anwendung?

  • Eine einfache Möglichkeit, Ihre Daten nach Medius zu übertragen, ist der Transfer via Excel. Exportieren Sie Ihre Daten einfach in Excel-Listen. Den Rest übernehmen wir für Sie.
  • Ebenso können wir aus einer Vielzahl von Fremdsystemen Ihre Daten direkt auslesen und nach Medius übertragen.
    Vorteil hierbei ist, dass ggf. vorhandene Zusatzinformationen, Kontakthistorien oder Clippingdaten auch nach Medius übertragen werden können.
  • Auch ein Umstieg von Eigenentwicklungen bereitet keine Probleme. Nach einer Prüfung der Datenstruktur unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für die Datenübernahme nach Medius.

Training/Schulung

Auch wenn Medius dank seiner intuitiven Oberfläche sehr einfach zu bedienen ist, ist eine kurze Grundlagenschulung Bestandteil der Einführung. Diese findet direkt bei Ihnen vor Ort statt. Umfang und Intensität der Schulung passen wir Ihrem Profil und Ihren Anforderungen an.